Lux Escort

....gut ist, was sich gut anfühlt!

  • Lux Escort Hotline

    Geöffnet 14 - 5 Uhr
    +49 (0) 178 344 70 40

    deen

Mit Ihrem Escort Erkrath erleben

Erkrath, die Stadt im Grünen liegt im Kreis Mettmann in Nordrhein-Westfalen. Verkehrsgünstig zwischen der Landeshauptstadt Düsseldorf und Wuppertal gelegen, gehört Erkrath dem Regierungsbezirk Düsseldorf an. Rund 46.000 Menschen wohnen aufgeteilt in drei Stadtteile, Erkrath, Hochdahl und Unterfeldhaus.

Sie suchen erstklassigen Escort Service in Erkrath, damit Sie mit einer atemberaubenden Dame einen schönen Tag oder auch Abend verbringen können? Wir geben Ihnen nachfolgend Informationen über die Stadt, geben Ihnen Tipps für Restaurants und zeigen Ihnen die besten Übernachtungsmöglichkeiten für sich und Ihre Escort Dame in Erkrath.

Die geografische Lage Erkraths

Die Stadt Erkrath grenzt im Westen an die Landeshauptstadt Düsseldorf. Innerhalb von ca. 30 Minuten kann das 13Km entfernte Düsseldorf mit dem Auto erreicht werden. Des weiteren grenzt Erkrath an die Städte Hilden, Mettmann und Haan. Das 10 Km entfernte Stadtzentrum von Hilden ist innerhalb von ca. 20 Minuten Autofahrt zu erreichen. Mettmann ist 9 Km entfernt und in ca. 15 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Das Zentrum von Haan liegt 12 Km südöstlich von Erkrath entfernt und ist innerhalb von ca. 20 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Dadurch dass Erkrath an den westlichen Ausläufern des niederbergischen Hügelgebiets liegt, ist das Landschaftsbild durchaus bereits hügeliger. Durch Erkrath fließt der Fluss „Düssel“.

Die Eingemeindungen Erkraths

Hochdahl

Hochdahl ist der östlichste und gleichzeitig mit ca. 1.300 ha der größte Stadtteil von Erkrath. Hochdahl hat rund 27.500 Einwohner.

Unterfeldhaus

Unterfeldhaus ist der kleinste der drei Stadtteile von Erkrath. Durch die gute Verkehrsanbindung an die Bundesautobahnen A3 und A46 befindet sich in Unterfeldhaus das größte Industrie- und Gewerbegebiet der Stadt. Ansonsten ist dieser Stadtteil hauptsächlich durch Wohngebiete und ein kleines Zentrum geprägt.

Verkehrsanbindung in Erkrath

Auto

Mit dem Auto gelangen Sie durch eine gute Autobahnanbindung schnell in benachbarte Städte, wie Düsseldorf, Mettmann oder auch Wuppertal. Erkrath ist von der Bundesautobahnen A3 und A46 umgeben. Die A3 führt von Emmerich über Erkrath nach Neuhaus am Inn. Die A46 führt von Heinsberg über Erkrath nach Bestwig. Durch das gute Autobahnnetz in Nordrhein-Westfalen stellen Unternehmungen außerhalb Erkraths mit Ihrer Escort Dame somit kein großes zeitliches Problem dar.

ÖPNV

Erkrath hat ein sehr gut ausgebautes S-Bahn- und Busliniennetz. Dies macht die Nachbarstädte somit auch ohne Auto schnell und zuverlässig erreichbar. Die Ost-West-S-Bahn S8 verbindet die Städte Hagen und Mönchengladbach miteinander und fährt u.A. über Wuppertal, Erkrath und Düsseldorf. Die Regiobahn S28 verbindet Mettmann Stadtwald und den Kaarster See miteinander und hält im Neanderthal, Erkrath Nord, Düsseldorf und Neuss. Wenn Sie mit der S68 fahren, gelangen Sie über Wuppertal-Vohwinkel und Erkrath nach Düsseldorf und Langenfeld im Rheinland. In Erkrath gibt es insgesamt 12 Buslinien, welche hauptsächlich im innerstädtischen Kreis verkehren und eine Anbindung an Nachbarstädte, wie Düsseldorf, Mettmann, Hilden und Haan herstellen.

Flughäfen in der Nähe von Erkrath

Die Nähe zur Messe und zum Flughafen Düsseldorf macht die rund 15 Km entfernt liegende Stadt Erkrath interessant für Geschäftsreisende aller Art. Der circa 95 Km entfernte Flughafen Weeze/Niederrhein ist in 90 Minuten Autofahrt über die Autobahn A57 zu erreichen. Der Flughafen Köln/Bonn liegt mit circa 45 Km eine 35-minütige Autofahrt entfernt und ist über die Autobahn A3 schnellstmöglich zu erreichen.

Die Stadtgeschichte Erkraths

Die Stadt Erkrath wurde am 15. März 1966 gegründet und ist somit eine recht junge Stadt. Am 1. Januar 1975 wurde sie im Rahmen der kommunalen Neugliederung durch den Zusammenschluss der alten Stadt Erkrath und der Gemeinde Hochdahl neu gebildet und der Ortsteil Unterbach. Westliche Ausläufer des bergischen Landes in Nordrhein-Westfalen. Das weltberühmte Neandertal mit seinen historischen Sehenswürdigkeiten. Erstmals wird Erkrath 1148 in zwei Urkunden erwähnt. Im Jahr 1815 hatte Erkrath lediglich rund 522 Einwohner. Dies änderte sich 18 Jahre später als dort die erste westdeutsche Eisenbahnstrecke entlang gebaut wurde. Die Eisenbahn fuhr von Erkrath bis nach Hochdahl. Im Jahr 1898 wurde Erkrath mit den Ortschaften Unterbach, Hochdahl und Bruchhausen eine eigenständige Bürgermeisterei.

Durch die ländliche Lage war Erkrath ursprünglich von der Landwirtschaft geprägt. Nach dem zweiten Weltkrieg erlebte Erkrath einen Aufschwung. Die Einwohnerzahl der Gemeinde wuchs mit Ansiedelung verschiedenster Industrie- und Gewerbebetriebe. Es entstanden Arbeitsplätze und Wohnraum.

Freizeitmöglichkeiten in Erkrath

Die Stadt Erkrath hat diverse Freizeitmöglichkeiten für Sie und Ihr Escort zu bieten. Durch die einzigartige rheinische Landschaft sind Unternehmungen in der freien Natur ein Highlight im Bereich der Naherholung.

Ausflugziele für Sie und Ihre Escort Dame in Erkrath

Der Unterbacher See

Der Unterbacher See bietet viele Freizeitmöglichkeiten für Sie und Ihr Escort in Erkrath. Wassersportler kommen hier in den Genuss von verschiedensten Sportmöglichkeiten und ein Wanderweg rund um den Baggersee lädt Spaziergänger bei schönem Wetter ein die Natur zu genießen. In einem der Restaurants können Sie mit der Dame Ihrer Wahl ein leckeres Essen mit einem wunderschönen Ausblick zu sich nehmen. Ansonsten gibt es am Unterbacher See diverse Freizeitaktivitäten, die Ausflüglern geboten werden, wie u.A. Badestrände, Minigolf und ein Hochseilgarten. Beim Bootsverleih des Segelboothafens können Sie ein Boot mieten und mit Ihrer Herzdame auf dem Unterbacher See romantisch segeln.

Das Neandertal

Das Neandertal ist ein Gebiet, zu dem mehrere Naturschutzgebiete gehören. Das weltberühmte Tal verdankt den Namen seinem ältesten Bewohner, dem Neandertaler. Dieser lebte etwa zwischen 200.000 und 40.000 Jahre vor unserer Zeitrechnung. Hier zu finden ist das Neandertal Museum, welches 1997 eröffnet wurde. Es zeigt Interessierten die Geschichte des Neandertalers und die Fundstätte des Neandertal-Fossils. Das Neandertal besitzt aufgrund seiner einzigartigen Landschaft und Natur zahlreiche Wanderwege, auf denen man spazieren gehen kann. Außerdem befindet sich in diesem weiträumigen Naherholunsgebiet ein ca. 23 Hektar großes Wildgehege in diesem Gebiet. Das Gehege beherbergt Tarpane, Heckrinder und Wisente.

Das Museum „Lockschuppen“

Das Museum „Lockschuppen“ befindet sich an der Steilrampe der Eisenbahnstrecke zwischen Düsseldorf und Wuppertal. Dort können Interessierte in einer Ausstellung mehr über die Geschichte der ersten westdeutschen Eisenbahn erfahren. Des weiteren können Sie restaurierte Lokomotiven begutachten und sich in einem Restaurant kulinarisch verwöhnen lassen.

Das Observatorium „Neanderhöhe“ und Planetarium

Falls Sie mit Ihrer Escort Dame in Erkrath den Tag romantisch gestalten möchten ist ein Besuch des Observatoriums der Sternwarte Neanderhöhe und des Planetariums die Zeit wert. Neben Werkstätten, Beobachtungstürmen und einer Fachbücherei bietet das Observatorium astronomisch Interessierten ein breites Angebot. Das 1980 eröffnete Planetarium wurde im Jahr 2008 saniert und gilt seitdem als eines der modernsten in ganz Deutschland.

Sehenswürdigkeiten in Erkrath

In Erkrath gibt es einige alte Bauwerke zu besichtigen. Hierzu zählen beispielsweise die Wasserburgen „Haus Morp“ und „Haus Brück“, welche ehemalige Rittersitze waren. Das „Haus Unterbach“ befindet sich in Erkrath-Unterfeldhaus und ist ebenfalls ein alter Herrensitz. Im Jahr 1169 wurde es als Rittersitz das erste Mal urkundlich erwähnt. Die „Villa Bayer“ ist ebenfalls ein denkmalgeschütztes Gebäude, welches in Erkrath-Hochdahl zu finden ist. Das Anwesen wurde im Jahr 1899 von Arthur Meckel erbaut.

Das Heiligenhäuschen ist eine kleine Kapelle, welche auf dem Korresberg steht. Wahrscheinlich ist diese Kapelle im 8. oder 9. Jahrhundert erbaut worden. Die Kirche „St. Johannes der Täufer“ ist die älteste Kirche der Stadt Erkrath und wurde vermutlich im Laufe des 12. Jahrhunderts erbaut. Die „Dammermühle“ ist an der Stadtgrenze zu Düsseldorf gelegen. Ihre erste Erwähnung fand die historische Mühle bereits im Jahr 1324.

Kultur erleben mit Ihrem Escort in Erkrath

Für den anspruchsvolleren Geschmack bietet Erkrath kulturelle Veranstaltungen in der Stadthalle an. Regelmäßig findet hier Theateraufführungen, Konzerte, Kabarett und Kleinkunst statt. Wenn Sie zwischen den angebotenen Veranstaltungen mit Ihrem Escort in Erkrath Kultur genießen möchten, bieten schnell zu erreichende Nachbarstädte, wie Düsseldorf oder Wuppertal ein vielfältiges Programm an Veranstaltungen.

Mit Ihrer Escort Dame stilvoll essen in Erkrath

Sie möchten einen schönen Tag in netter Gesellschaft bei einem guten Glas Wein und einem leckeren Essen ausklingeln lassen? In diesen gut bewerteten Restaurants wird Ihr Abend mit ihrem Escort in Erkrath perfekt.

Restaurant „Erkrather Hof“

Der „Erkrather Hof“ bietet gut bürgerliche Küche zu fairen Preisen. Im Norden des Stadtzentrums gelegen, können Sie im „Erkrather Hof“ in uriger Atmosphäre Steaks, Schnitzel und Co. mit Ihrer Herzdame genießen.

Café, Restaurant und Bar „merk.Mahl“

Das „merk.Mahl“ ist Café, Restaurant und Bar. Ein Geheimtipp für alle Gourmets und Liebhaber der kreativen Küche. Die Speisekarte des Restaurants ist abwechselungsreich und bietet sowohl vegetarische wie auch Fisch- und Fleischgerichte. In moderner Atmosphäre bietet das „merk.Mahl“ stilvoll angerichtete Teller und leckere neueuropäische Kreationen.

Restaurant „Kupferkanne“

Das Restaurant „Kupferkanne“ befindet sich im Süden Erkraths auf der Brechtstraße. Wer Fleischliebhaber ist, kommt hier defintiv auf seine Kosten. Das gemütlich eingerichtete Restaurant bietet griechische Spezialitäten in geschmackvollem Ambiente.

Steakhaus „Gut Jägerhof“

Im Restaurant „Gut Jägerhof“ werden hochwertige Fleischwaren und Salate serviert. Das Steakhaus befindet sich in der ehemaligen Scheune des Gut Jägerhofs und besticht mit urigem Charme. Mitten im Grünen gelegen können Sie hier mit Ihrer Escort Dame ein ausgezeichnetes Mittag- oder Abendessen mit Ausblick über die Erkrather Landschaft genießen.

Restaurant „Siti“

Wenn Sie Ihre Escort Dame in Erkrath mit etwas modernem Streetfood überraschen möchten, dann sind sie bei „Siti“, der Streetfood Manufaktur genau richtig. Hier bekommen Sie internationale Spezialitäten aus aller Welt. In diesem Restaurant legt der Koch sehr viel Wert auf Qualität und bereitet die Saucen und Gewürzmischungen für die Speisen nach eigenem Rezept zu.

Diskrete Unterkünfte in Erkrath

Wenn Sie mit Ihrer Escort Begleitung in Erkrath ungestörte Stunden zu Zweit genießen oder sich nach einem gelungenen Abend erholen möchten, bietet Ihnen die Stadt im Kreis Mettmann einige Übernachtungsmöglichkeiten.

Hotel „Bach-Stuben“

Das Restaurant und Hotel „Bach-Stuben“ liegt nordöstlich des Erkrather Stadtzentrums. Dieses familiengeführte Hotel bietet eine ruhige und entspannte Atmosphäre für intime Stunden zu Zweit. Sie haben die Möglichkeit ein Zimmer für eine Übernachtung oder auch länger zu buchen. Alle Zimmer sind renoviert und haben eine eigene Dusche/WC, einen TV und kostenlosen Zugang zum WLAN. Die Kosten eines Einzelzimmers betragen 35,00€ pro Nacht bzw. Für ein Doppelzimmer 55,00€ pro Nacht. Es besteht die Möglichkeit Frühstück hinzu zu buchen.

„Akzent 3 Sterne Superior Hotel“

Das Akzent 3 Sterne Superior Hotel in Erkrath bietet Ihnen nicht nur eine Übernachtungsmöglichkeit. Hier können Sie zusätzlich einen kleinen Wellnessbereich mit Schwimmbad, Sauna und Fitness nutzen. Die stilvoll eingerichteten Zimmer laden Sie und ihre Escort Dame zum Verweilen ein.

„Essensio Sport-Hotel-Spa“

Das „Essensio Sport-Hotel-Spa“ finden Sie am westlichen Stadtrand von Erkrath. Die einzigartige Lage mitten im Grünen lädt zu einer Auszeit fernab des Alltags ein. Hier können Sie mit Ihrer Begleitung anregende Stunden zu Zweit erleben. Das moderne Hotel besitzt einen großen Wellnessbereich mit vier unterschiedlichen Saunen, verschiedenen Ruhezonen und Saunagastronomie. Mit diesem Hotel haben Sie einen Ort in Erkrath, an dem Sie mit Ihrem Escort den Tag entspannen können. Wenn Sie den Tag sportlich beginnen möchten, können Sie dies im hauseigenen Fitnessbereich machen. Ihnen stehen hochmoderne Geräte zur Verfügung und erfahrene Trainer. Je nach Preis stehen Ihnen drei verschiedene Zimmerkategorien zur Verfügung. Das Standard-Zimmer ist ideal für kürzere Aufenthalte, das Superior-Zimmer für etwas großzügigeres Übernachten und die Suite mit mehr als 50qm und verschiedenen Services.

Hotel „Land Gut Höhne“

Wenn Sie eine Übernachtung in besonderem Ambiente buchen möchten, ist das Hotel „Land Gut Höhne“ die richtige Adresse. Dieses in der Nachbarstadt Mettmann gelegene familiengeführte Wellness- und Tagungshotel bietet moderne Hotelzimmer sowie Suiten in ursprünglicher Atmosphäre eines alten Landguts. Der großzügige Wellnessbereich mit Sauna, Schwimmbad und Jacuzzis ermöglicht maximale Erholung.

In Erkrath gibt es noch weitere Hotels und Pensionen, in denen Sie ein Zimmer für sich und Ihre Escort Dame buchen können, um einen unvergesslichen Abend zu erleben. Wir haben Ihnen hier eine kleine Auswahl an gut bewerteten Unterkünften gelistet.

Erkrath, die niederbergische Stadt

Egal ob Entspannung vom stressigen Alltag oder eine kleine Ruhephase während einer Geschäftsreise, gönnen Sie sich eine Auszeit in der Stadt im Kreis Mettmann. Erkrath bietet verschiedene Etablissement, wie Saunaclubs mit FKK, in denen Sie mit der Escort Dame Ihrer Wahl ungestörte Stunden verbringen können. Geben Sie sich diesem erotischen Abenteuer in Erkrath hin oder laden sich eine Escort Dame auf Ihr Hotelzimmer ein.